Marx reloaded

Was hat nun Marx heute zu sagen? Und welche Schlüssen sollten wir daraus ziehen? In dem Film „Marx Reloaded“ von Jason Barker, Co-Regie Alexandra Weltz, der noch bis Ende der Woche online auf arte.tv verfügbar ist, kommen zahlreiche Intellektuelle zu Wort, die ihre Meinung zum großen Philosophen kund tun. Und damit auch zu seinem Hauptbeschäftigungsgegenstand: dem Kapitalismus.

Ausgangspunkt des Films ist die Finanzkrise von 2008. Diese Krise führt zu vielen Fragen über den Kapitalismus als Wirtschaftssystem und darüber, ob der nicht vielleicht ein System mit Fehlern ist. Alle Fragen können in der knappen Stunde selbstverständlich nicht beantwortet werden, einige Denkanstöße gibt es aber.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: