Alfred Hitchcock-Buch

Etwas zu spät aber immerhin noch im 30. Todesjahr Alfred Hitchcocks (gestorben 29. April 1980 in Los Angeles) ist ein Buch über den Meister der „Suspense“ erschienen:

„Laurent Bouzereau hat den schönen aufwendig gestalteten Band mit dem schlichten Titel Alfred Hitchcock zusammen getragen. Die Texte sind nicht nur knackig und frisch geschrieben, sie sind auch sehr informativ. Bouzereau konzentriert sich in seinen Texten auf die Kinofilme Hitchcocks, setzt kluge Analysen an zu Themen wie «Die Hitchcock-Frauen», « Falsche Männer und Antihelden» oder «Der Hitchcock-Touch». Da kommt der humorvolle Privatier, der sich mit Phobien herumschlug, ans Licht oder auch der perfektionistische Regisseur, der den Dreh schon minutiös geplant hatte, wenn er am Set erschien…“

Alles zum Buch bei news.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: