Heut abend: ARD-Komödie zur deutschen Einheit

„Pünktlich zum 20. Jahrestag der Deutschen Einheit ziehen die Medien alle Register. Filme, Dokumentationen und Reportagen sind auf fast allen TV-Sendern zu sehen. Einen Beitrag der besonderen Art steuert die ARD am 29. September (20.15 Uhr) zum Jubiläum bei: Die Komödie Keiner geht verloren nimmt sich des Themas Wiedervereinigung augenzwinkernd an und kommt letztlich zum Schluss, dass vor allem zwischen Berlinern und Bayern immer noch eine Menge Dinge zu klären sind.“ (Quelle)

Ich habe mir die Ankündigung nicht durchgelesen und werde mir den Film heute abend völlig unbelastet anschauen. Meine Meinung dazu gibt’s dann in den nächsten Tagen hier.

Advertisements

One Response to Heut abend: ARD-Komödie zur deutschen Einheit

  1. flimmerstunde sagt:

    Nun ja, das war wohl ein Schuss in den Ofen. Wir haben es genau 17 Minuten ausgehalten, bevor wir nach einer besseren Alternative zappten. Langweilig und total „spinnert“. Letztendlich fiel unsere Wahl auf den Club der Teufelinnen, der sich aber ebenfalls als Reinfall herausstellte. So ein überzogener Ami-Quatsch. Da braucht man ja einen Gehörschutz, wenn man den Käse aushalten will. Einziges Highlight (zumindest optisch) Sarah Jessica Parker…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: