Farin spielt Richy

Vorgestern war ich aufgrund von einer Wartezeit – ich sollte erst 19 Uhr zum gemeinsamen Fussballschauen auftauschen – in einem meinem Zielort nahe gelegenen Einkaufszentrum. Dort gibt es natürlich auch den Großhandel für Tonträger und Elektronika. Wenn ich mal in solch einem Laden bin, dann gehe ich meist auch nciht, bevor ich etwas gefunden habe. Diesmal sammelte ich aus der Wühlkiste für schlappe 2,99 den Film „Richy Guitar“ aus dem Jahre 1985. Die Hauptrolle in dieser Komödie spielt Farin Urlaub von der Band „Die Ärzte“. Mit dabei auch die restliche Besetzung zur damaligen Zeit Bela B. und Sahnie am Bass.
Der Film zeigt die typischen Probleme eines unangepassten Teenagers – Farin selbst ist zur Zeit des Drehs auch gerade erst 20 Jahre alt. Klar, dass hier viel mit Klischees hantiert wird aber das passt auch ganz gut zum Humor der Ärzte. Insgesamt ein sehr witziger Film vor allem fürs junge Publikum und für die Fans. „Richy Guitar“ fängt zudem recht schön das Lebensgefühl der frühen 80er im damals noch geteilten Berlin ein. Mit dabei einige bekannte Kollegen: Nena und Plan B. Vielleicht nicht das ganz große Kunstwerk aber gute Unterhaltung. Besonders witzig ist die Verfolgungsjagd, bei der die Band noch auf dem Fond des Lasters steht, von dem aus sie gerade ihr Konzert gegeben haben. Bis die Polizei eintrifft…

Wer will, kann sich den Film auf Youtube anschauen.

PS: Als ich den Film vor vielen Jahren (noch vor 1989) das erste Mal sah, habe ich mich ein wenig gewundert, dass so etwas Anarchistisches im damals noch viel biedereren öffentlich-rechtlichen Fernsehen lief. Ein Vertreter der Null-Bock-Generation als sympathsicher Hauptheld, immer bemüht, dem Druck nach Anpassung aus dem Weg zu gehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: