Kontrolliert sicher

„The following preview has been approved for

ALL AUDIENCES

by the Motion Picture Association of America.“

Obige Einleitung ist mir jetzt schon bei mehreren Videotrailern aufgefallen. Keine Ahnung, ob ich das bisher übersehen habe oder ob das jetzt neu bei Internetvideos ist.
Die Motion Picture Association of America ist nicht nur die mächtige Organisation der amerikanischen Filmindustrie sondern auch eine Art FSK, die die Filme bewertet („This motion picture has been rated“). Bei diesem Rating kommen dann so nette Sachen raus wie: „Rated PG-13 for intense epic battle sequences and frightening (scary) images“ für die Herr-der-Ringe-Filme oder „Rated PG for scary images, some violence, language and mild sensuality.“ für „Harry Potter und der Halbblutprinz“. Mild Sensuality – geile Formulierung – milde Sinnesfreude
🙂

PG steht übrigens für „Parental Guidance“ also elterliche Begleitung und ein PG-13-Film ist ein solcher, bei dem die Anwesenheit der Eltern dringend empfohlen wird. Wie die Kinos in den USA diese Empfehlung allerdings praktisch handhaben, entzieht sich meiner Kenntnis. Leider war ich noch nicht im Land der unbegrenzten Möglichkeiten…

Wer selbst einmal ausprobieren will, wie sein Lieblingsfilm „rankt“, der kann das hier tun, auch für nicht-amerikanische Filme. Den Titel, mit dem der Streifen in den USA in die Kinos gekommen ist, müsst Ihr allerdings kennen. Den kriegt man am besten über die Internet Movie Database (IMDb) raus, die es auch in Deutsch gibt. Wer Filme sucht, die weder einen deutschen noch einen englischen Originaltitel tragen, der kann selbigen auch bei IMDb.com suchen.

In Deutschland ist für die Altersfreigabe wie gesagt die FSK oder Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft zuständig. Leider lassen sich dort auf der Website keine Bewertungen einsehen. Ob das im Login-Bereich möglich ist, habe ich nicht ausprobiert. Ganz interessant sind auf jeden Fall die stets aktualisierten Freigabe-Begründungen.

Advertisements

2 Responses to Kontrolliert sicher

  1. Ines sagt:

    Hey, Toller Beitrag. Habe jeden Harry Potter Band verschlungen.

  2. flimmerstunde sagt:

    Vielen Dank für das Lob. Werd ja ganz rot.

    Harry Potter hab ich, die ersten sechs Bände gelesen. (Warum eigentlich nicht den siebten???) und die ersten vier Filme geseehn. Du siehst also, ich bin nicht ganz so ein Fan(atic) aber mir gefällt’s auf jeden Fall auch, trotz oder gerade wegen „scary images, some violence, language and mild sensuality“ 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: